Review: Halo Wars

packshotKompletter Test auf gamers.de.

FAZIT:

Ein wenig fragt man sich schon, für wen „Halo Wars“ eigentlich gemacht wurde. Für Echtzeit-Strategie-Veteranen ist das Spiel eindeutig zu einfach gehalten und Fans von Halo bekommen durch das halbgare Tutorial nicht genügend Einführung in die Materie und würden sich wahrscheinlich lieber über ein neues, richtiges „Halo“ freuen. Auch wenn der Master Chief nicht in „Halo Wars“ auftaucht, finden Fans der Serie hier aber viele bekannte Fahrzeugeinheiten und natürlich gibt es auch Spartaner.

„Halo Wars“ ist unterm Strich ein recht solides Echtzeit-Strategiespiel, das sich vermutlich am ehesten an Neulinge im Echtzeit-Strategiegenre richtet, die aber durch das maue Tutorial etwas allein gelassen werden. Fans der „Halo“-Serie, die mal etwas anderes als Egoshooter ausprobieren wollen, werden mit „Halo Wars“ aber sicher auch ihren Spass haben. Alle anderen testen vor dem Kauf lieber einmal die Demo auf dem XBox Live Marketplace an.

81% oder 4stars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.